BERNECK: Vortritt missachtet – E-Bike Fahrerin verletzt

Am Montagmittag ist auf der Bahnstrasse in Berneck ein Auto mit einem E-Bike zusammengestossen. Dabei wurde die E-Bike-Fahrerin verletzt.

Drucken
Teilen

Um 14 Uhr fuhr eine 50-Jährige mit ihrem Auto auf der Bahnstrasse von Berneck in Richtung Heerbrugg. Zur gleichen Zeit fuhr eine 65-jährige E-Bike-Fahrerin auf der Hinterburgstrasse in Richtung Einmündung der Bahnstrasse. Die 65-Jährige fuhr trotz fehlenden Vortritts ohne anzuhalten in die Bahnstrasse, heisst es in einer Mittteilung der Kantonspolizei St.Gallen. Sie versuchte noch auszuweichen, konnte die Kollission aber nicht mehr verhindern. Die 65-Jährige musste mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden. Am Auto sowie am E-Bike entstand geringer Sachschaden. (kapo/pab)