BERNECK: Verletzten Mann in Berneck aufgefunden

Am Samstagnachmittag haben Passanten an der Kloterenstrasse in Berneck einen verletzten Mann aufgefunden. Wie sich der 55-Jährige seine Verletzungen zugezogen hat, ist unbekannt. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Neben dem verletzten Mann lag ein Lenkdrachen. (Bild: Nana do Carmo/Archiv)

Neben dem verletzten Mann lag ein Lenkdrachen. (Bild: Nana do Carmo/Archiv)

Die Passanten fanden den 55-jährigen Mann kurz nach 15.15 Uhr und boten sofort die Rettungskräfte auf. Neben dem Verletzten befand sich auf dem Boden ein Lenkdrachen. Wie es in der Polizeimeldung heisst, kann derzeit nicht gesagt werden, ob die Verletzungen des Mannes mit dem Drachen in einem Zusammenhang stehen. Nach der Erstbetreuung durch die Rettungssanität und den Notarzt wurde der Schwerverletzte mit der Rega ins Spital geflogen.

Personen, die Angaben zu diesem Unfall machen können, bzw. denen der Mann im freien Feld im Bereich der Kloterenstrasse aufgefallen ist, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Thal, Telefon 058-229-80-00, zu melden. (kapo/chs)