BERNECK: Rentner stürzt über Stützmauer

Am Dienstag ist ein 76-jähriger Mann an der Husenstrasse in Berneck über eine vier Meter hohe Stützmauer hinunter gestürzt. Er wurde mit der Rega ins Spital geflogen.

Drucken
Teilen

Der 76-Jährige war mit Rebarbeiten beschäftigt, als er kurz vor 22.30 Uhr über die Mauer stürzte. Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst und den Notarzt wurde er mit der Rega ins Spital geflogen. (kapo/maw)