Beim Überholen verunfallt

ROSSRÜTI. Zwei Autos sind am Mittwochnachmittag kurz vor 15 Uhr in Rossrüti nahe Wil miteinander kollidiert. Der Vorfall ereignete sich bei einem Überholmanöver. Eine Frau fuhr mit ihrem Auto als letzte in einer Kolonne hinter einem Traktor her, als sie zum Überholen ansetzte.

Merken
Drucken
Teilen

ROSSRÜTI. Zwei Autos sind am Mittwochnachmittag kurz vor 15 Uhr in Rossrüti nahe Wil miteinander kollidiert. Der Vorfall ereignete sich bei einem Überholmanöver. Eine Frau fuhr mit ihrem Auto als letzte in einer Kolonne hinter einem Traktor her, als sie zum Überholen ansetzte. Sie hatte bereits ein Fahrzeug passiert und befand sich auf gleicher Höhe mit dem Auto einer anderen Verkehrsteilnehmerin, als diese ebenfalls zum Überholmanöver ansetzte. Die beiden Autos kollidierten seitlich. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 8000 Franken. Da der Unfallhergang noch nicht restlos geklärt ist, bittet die Kantonspolizei Zeugen, sich unter der Telefonnummer 058 229 81 00 zu melden. (pag)