Beim Abschleppen in Brand geraten

GOSSAU. Am Mittwoch um 17.10 Uhr ist auf der Herisauerstrasse das Auto eines 33-Jährigen in Brand geraten. Es wurde gerade abgeschleppt.

Merken
Drucken
Teilen
Ein technischer Defekt soll für das Feuer verantwortlich sein. (Bild: Kapo SG)

Ein technischer Defekt soll für das Feuer verantwortlich sein. (Bild: Kapo SG)

Die Beteiligten konnten das Abschleppseil lösen, worauf das Auto rückwärts in eine Wieso rollte und dort in Vollbrand geriet, wie die St.Galler Kantonspolizei meldet. Die Feuerwehr löschte den Brand, der wahrscheinlich aufgrund eines technischen Defekts entstand. (kapo/dwa)