Beim Abbiegen Töff übersehen

Lenggenwil. Am Montagmorgen ist ein Personenwagen bei Lenggenwil mit einem Motorrad zusammengestossen. Der 45jährige Motorradfahrer musste mit unbestimmten Verletzungen ins Spital eingeliefert werden. Die 65jährige Autolenkerin war von Zuzwil in Richtung Oberbüren unterwegs.

Merken
Drucken
Teilen

Lenggenwil. Am Montagmorgen ist ein Personenwagen bei Lenggenwil mit einem Motorrad zusammengestossen. Der 45jährige Motorradfahrer musste mit unbestimmten Verletzungen ins Spital eingeliefert werden. Die 65jährige Autolenkerin war von Zuzwil in Richtung Oberbüren unterwegs. Bei einem Abbiegemanöver übersah sie den Motorradfahrer. Dieser konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Auto. Er wurde ins Spital gebracht. (red.)