Beim Abbiegen Auto übersehen

DEGERSHEIM. Am Montagmorgen, um 9.20 Uhr,, ist es auf der Degersheimerstrasse zu einer Kollision mit drei Autos gekommen. Zwei Personen wurden eher leicht verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Beim Unfall waren drei Autos beteiligt. Zwei Frauen wurden verletzt. (Bild: Kapo SG)

Beim Unfall waren drei Autos beteiligt. Zwei Frauen wurden verletzt. (Bild: Kapo SG)

Ein 67-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf der Bergtalstrasse von Degersheim herkommend. Er beabsichtigte, nach links Richtung Flawil abzubiegen. Ohne das von Degersheim kommende Auto wahrzunehmen, fuhr er in die Degersheimerstrasse ein. Folglich prallte sein Auto mit der vorderen Fahrzeugecke gegen die hintere Fahrzeugecke des korrekt fahrenden Autos einer 54-Jährigen. Ihr Auto geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte gemäss Polizeimeldung mit einem korrekt entgegenkommenden Auto. die 54-Jährige sowie die 23-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Autos wurden bei der Kollision eher leicht verletzt und begaben sich selbstständig zur Kontrolle ins Spital. Die Autos der beiden Frauen erlitten Totalschaden.(kapo/chs)