Beifahrer stirbt nach Unfall

Merken
Drucken
Teilen

Matzingen Eine 25-jährige Autofahrerin war gestern kurz vor 15.30 Uhr auf der Leistrasse von Dingenhart in Richtung Matzingen unterwegs. Aus bisher noch ungeklärten Gründen verlor sie im Waldstück die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Auto kam von der Strasse ab und prallte gegen einen Baum. Der Beifahrer, ein 21-jähriger Schweizer, verstarb noch auf der Unfallstelle. Die Lenkerin wurde schwer verletzt und war im Fahrzeug eingeklemmt; die Stützpunktfeuerwehr Frauenfeld musste sie bergen. Der Rettungsdienst brachte die Schweizerin ins Spital. Zur Klärung der Unfallursache war der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau vor Ort. Während der Unfallaufnahme, die mehrere Stunden dauerte, blieb die Strasse gesperrt. (av)