Bei Vollbremsung verletzt

TRÜBBACH. Ein 46-jähriger Rollerfahrer ist am Montag um 12.10 Uhr dabei verletzt worden, als er eine Kollision mit einem Lieferwagen verhindern wollte. Der Rollerfahrer machte eine Vollbremsung, verlor die Kontrolle über sein Gefährt und stürzte.

Merken
Drucken
Teilen

Wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt, war er 46-Jährige auf der Staatsstrasse Richtung Trübbach unterwegs. Kurz vor der Autobahnausfahrt Trübbach, Fahrtrichtung Sevelen-Balzers querte ein dunkelblauer Lieferwagen mit Ladebrücke und -anhänger die Strasse. Um eine Kollision zu vermeiden, leitete der 46-Jährige eine Vollbremsung ein.

Der Fahrer des dunkelblauen Lieferwagens oder Personen, welche Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützunkt Mels (058-229-78-00) zu melden. (kapo/sg)