Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bei Selbstunfall verletzt

Salmsach Nach einem Selbstunfall in Salmsach ist am Dienstag eine Autofahrerin ins Spital gebracht worden. Die 50-Jährige war am frühen Morgen auf der Arbonerstrasse von Romanshorn in Richtung Egnach unterwegs gewesen. Gemäss Kantonspolizei Thurgau kollidierte sie mit einem Inselschutzpfosten. Daraufhin kippte das Auto und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Kantonspolizei Thurgau klärt nun den genauen Unfallhergang ab. (dh)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.