Bei Kollision mit Lieferwagen verletzt

RORSCHACH. Am Dienstagnachmittag um 14.50 Uhr ist auf der Kreuzung Mariabergstrasse/Eisenbahnstrasse in Rorschach ein 46-jähriger Autofahrer bei einer Kollision mit einem Lieferwagen verletzt worden. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Drucken
Teilen

Ein 41-jähriger Lieferwagenfahrer missachtete das Fahrverbot und bog in die Eisenbahnstrasse, obwohl es sich um eine Einbahnstrasse handelt. Dabei übersah er ein von rechts kommendes Auto, woraufhin die zwei Fahrzeuge zusammen stiessen. Der 46-jährige Autofahrer zog sich leichte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht, wie die Kantonspolizei St.Gallen in einer Mitteilung schreibt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von rund 8‘000 Franken. (kapo/mbu)

Aktuelle Nachrichten