Bei Kollision leicht verletzt

ABTWIL. Am Samstag ist es auf der Hauptstrasse, Höhe Einmündung Rossweidstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen gekommen. Eine Person wurde dadurch leicht verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Merken
Drucken
Teilen
Bei der Kollision wurde eine Frau verletzt. (Bild: Kapo SG)

Bei der Kollision wurde eine Frau verletzt. (Bild: Kapo SG)

Eine 38-jährige Autolenkerin fuhr kurz vor Mittag mit ihrem Auto auf der Hauptstrasse in Richtung Engelburg. Gleichzeitig fuhr eine 41-jährige Frau mit ihrem Personenwagen von der Rossweidstrasse, von rechts, in die Hauptstrasse ein. Die auf der Hauptstrasse fahrende Automobilistin konnte ihr Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Dadurch kam es gemäss Polizeimeldung zu einer seitlichen Frontalkollision. Die 38-jährige Autolenkerin verletzte sich durch die Kollision leicht und musste mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. (kapo/chs)