Bei gefährlichem Manöver verletzt

UZNACH. Ein 79jähriger Autofahrer ist am Montagnachmittag bei einer Kollision mit einem Lieferwagen verletzt worden. Er fuhr von einem Parkplatz rechts abbiegend auf die Zürcherstrasse ein.

Drucken
Teilen

UZNACH. Ein 79jähriger Autofahrer ist am Montagnachmittag bei einer Kollision mit einem Lieferwagen verletzt worden. Er fuhr von einem Parkplatz rechts abbiegend auf die Zürcherstrasse ein. Aus bisher unbekannten Gründen wechselte er auf die Gegenfahrbahn und beabsichtigte, die dortige Mittelinsel links zu umfahren. Dabei kam es mit dem entgegenkommenden Lieferwagen zu einer Frontalkollision. Der 79-Jährige wurde leicht verletzt mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. Der 50jährige Lieferwagenfahrer blieb unverletzt. (aba)