Bei Anruf Sturz

ALTSTÄTTEN. Auf der Nordstrasse ist am Montagnachmittag eine Velofahrerin verletzt worden. Die 18-Jährige fingerte an ihrem Handy herum und fuhr dabei in ein Auto.

Drucken
Teilen

Wie die St.Galler Kantonspolizei schreibt, wurde die 18-jährige E-Bike-Fahrerin von einer 44-jährigen Autofahrerin überholt. Kurz danach hielt die Autofahrerin am Strassenrand, um ihre Begleiterin aussteigen zu lassen. Die Velofahrerin erhielt derweil einen Anruf, holte das Handy aus ihrer Jackentasche und übersah dabei das Auto. (kapo/sg)