BAZENHEID: Alkoholisierte Lenkerin fährt mit Auto in Eisenpfosten

Am frühen Samstagmorgen ist eine 29-jährige Autofahrerin auf der neuen Industriestrasse in Bazenheid einem Tier ausgewichen und ins Schleudern geraten. Sie war alkoholisiert.

Drucken
Teilen

Um 2 Uhr wich die 29-Jährige auf der Industriestrasse, Höhe Firma Suttero, laut eigenen Angaben einem Tier aus. Dabei geriet das Auto ins Schleudern, prallte in einen Eisenpfosten, ein Steinquader und dann in einen Zaun. Die Atemalkoholprobe ergab einen Wert von über eine Promille, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Den Führerausweis musste sie abgeben. (kapo/maw)

Aktuelle Nachrichten