Baumstamm auf der Fahrbahn

WATTWIL. Am Dienstagmorgen ist eine 24-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Umfahrungsstrasse bei Wattwil in einen Baumstamm gefahren, der quer über der Strasse lag. Die 24-jährige blieb unverletzt, am Auto entstand Totalschaden.

Merken
Drucken
Teilen
Der Baumstamm liegt quer über der Umfahrung bei Wattwil. (Bild: Kapo SG)

Der Baumstamm liegt quer über der Umfahrung bei Wattwil. (Bild: Kapo SG)

Ein 25-jähriger Auotfahrer hatte den Baum entdeckt und war aus seinem Wagen ausgestiegen, um die 24-Jährige zu warnen. Diese jedoch sah das Hindernis zu spät, ihr Auto prallte in den Baumstamm. Ein Stück des Baumstammes splitterte ab und beschädigte auch noch den Wagen des 25-Jährigen. Die 24-Jährige blieb unverletzt, wurde aber zur Kontrolle ins Spital gebracht. (kapo/sg)