Baukulturprojekte öffentlich ausgestellt

Buchs. Der Verein Südkultur lancierte im Frühjahr unter dem Titel «Südmodul» einen Baukulturwettbewerb. Gesucht wurden innovative Vorschläge für Plakataushänge sowie Bus-Wartebereiche. Rund 40 Arbeiten wurden eingereicht. Eine Jury hat daraus drei Projekte ausgewählt. Vom 18. August bis zum 2.

Drucken
Teilen

Buchs. Der Verein Südkultur lancierte im Frühjahr unter dem Titel «Südmodul» einen Baukulturwettbewerb. Gesucht wurden innovative Vorschläge für Plakataushänge sowie Bus-Wartebereiche. Rund 40 Arbeiten wurden eingereicht. Eine Jury hat daraus drei Projekte ausgewählt. Vom 18. August bis zum 2. September können alle Arbeiten sowie die Siegerkonzepte in der Aula des Oberstufenzentrums Buchs besichtigt werden. (red.)

Architektur und Energie im Überfluss – ein Vortrag

St. Gallen. ETH-Professor und Architekt Ludger Hovestadt provoziert mit einer Antithese. Er behauptet, wir lebten schon bald in einer Zeit des Energieüberflusses, und er zeigt, wie dann gebaut werden könnte. Er spricht am 19. August um 19.30 Uhr im Architekturforum Ostschweiz im Alten Lagerhaus. Energieeffizienz in der Architektur ist das Thema eines Workshops am 27. August. Details unter www.a-f-o.ch. (red.)

Aktuelle Nachrichten