Bauarbeiter gerät unter Stahlrolle

AU. An der Industriestrasse in Au ist ein 35jähriger Mann unter einer 400 Kilogramm schweren Stahlrolle eingeklemmt worden. Der Unfall ereignete sich, als der Bauarbeiter am Montagmorgen um halb sieben Uhr Stahlarmierungsrollen an einen Kran hängen wollte.

Merken
Drucken
Teilen

AU. An der Industriestrasse in Au ist ein 35jähriger Mann unter einer 400 Kilogramm schweren Stahlrolle eingeklemmt worden. Der Unfall ereignete sich, als der Bauarbeiter am Montagmorgen um halb sieben Uhr Stahlarmierungsrollen an einen Kran hängen wollte. Solche Stahlarmierungsrollen werden zur Verstärkung von Bauelementen verwendet. Zwei Männer, die ebenfalls auf dem Gelände arbeiteten, hörten die Hilferufe ihres Arbeitskollegen und fanden ihn unter der Stahlrolle. Sie alarmierten die Rettungskräfte und befreiten ihren Mitarbeiter aus der misslichen Lage. Der 35-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste in der Folge ins Spital gebracht werden, wie die Kantonspolizei St. Gallen in einer Mitteilung schreibt. (rab)