Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

BAUARBEITEN: Ein- und Ausfahrt St.Margrethen temporär gesperrt

Im Rahmen des Unterhaltsprojekts A1/A13 Rheineck – St.Margrethen plant das Bundesamt für Strassen Belagserneuerungen. Zu diesem Zwecke wird der Anschluss St.Margrethen über das Wochenende gesperrt.
Die Bauarbeiten auf der Rheintal-Autobahn sind aufwendig und dauern seit längerem an. (Bild: Kurt Latzer)

Die Bauarbeiten auf der Rheintal-Autobahn sind aufwendig und dauern seit längerem an. (Bild: Kurt Latzer)

Wie es in einer Mitteilung des Bundesamt für Strassen (Astra) heisst, erfolgen die Arbeiten vom Freitag bis Montag (16. bis 19. Juni). Start der Belagsarbeiten ist am Freitag um 21 Uhr und dauert bis Montag um 5 Uhr an. "Aus diesem Grund kommt es zu einer temporären Sperrung der Ein- und Ausfahrt St.Margrethen."

Die Verkehrsteilnehmenden werden anhand der installierten Signalisationen auf die Sperrung hingewiesen und über den Anschluss Au umgeleitet, wie es weiter im Communiqué heisst. Zeitliche Verschiebungen aufgrund der Witterung seien nicht auszuschliessen. (pd/lex)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.