BASADINGEN: Holzbeige gerät in Brand

Beim Brand einer Holzbeige in Basadingen entstand in der Nacht zum Freitag Sachschaden. Die Brandursache wird abgeklärt.

Drucken
Teilen

 Ein Passant bemerkte kurz vor 0.20 Uhr eine brennende Holzbeige neben einem Haus an der Kirchgasse und schlug Alarm. Die Feuerwehr Diessenhofen kam mit rund 30 Einsatzkräften vor Ort und konnte den Brand löschen, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt.
 
Verletzt wurde niemand, der Sachschaden an der Holzbeige, einer Hecke und am Dachvorsprung des Hauses ist mehrere hundert Franken gross. Die Brandursache ist noch unklar wird vom Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Wer Angaben zur Brandursache machen kann oder andere sachdienliche Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Diessenhofen unter der Nummer 052-725-48-00 zu melden. (kapo/chk)