Barpersonal ausgetrickst

ST.GALLEN. Am Dienstag um 18.40 Uhr haben zwei unbekannte Männer ein Serviceportemonnaie aus einer Bar an der Zürcher Strasse gestohlen. Nun sucht die Polizei nach ihnen.

Drucken
Teilen

Die zwei unbekannten Männer betraten die Bar, bestellten Getränke und bezahlten sogleich. Einer der Männer ging daraufhin zur Toilette, während sich der andere an der Theke nach dem Weg erkundigte. Während des Gesprächs kehrte der zweite Mann von der Toilette zurück und stahl hinter dem Rücken des Barpersonals das Serviceportemonnaie mit mehreren hundert Franken Bargeld. Beide Männer verliessen danach das Lokal.

Bei den Männern soll es sich um zwei schlanke, schwarzhaarige Nordafrikaner mit brauner Hautfarbe handeln. Der eine soll etwa 35 Jahre alt und 170 Zentimeter gross sein, Deutsch gesprochen und helle Oberbekleidung getragen haben. Ausserdem habe er gekraustes kurzes Haar. Der zweite Täter wird als etwa 40 Jahre alt und 180 Zentimeter gross beschrieben. Er soll eine dunkle Sonnenbrille getragen haben und kurze glatte Haare sowie ein markantes kantiges Gesicht haben. Auch er sprach Deutsch. (kapo/dwa)

Aktuelle Nachrichten