Bargeld aus Hallenbad gestohlen

SCHMERIKON. Unbekannte haben in der Nacht auf Donnerstag aus dem Hallenbad an der Aabachstrasse Bargeld gestohlen. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Drucken
Teilen

Die Täter haben zuerst Werkzeug aus dem Gartengeräteraum gestohlen und damit die Tür zum Hallenbad aufgebrochen. Dort schlugen sie die Scheibe eines Büroraumes ein und stahlen einen Tresor mit mehreren tausend Franken Bargeld drin. (kapo/rr)

Aktuelle Nachrichten