BAD RAGAZ: In Hecke gerast und weitergefahren

Am Montag ist es auf der Sarganserstrasse in Bad Ragaz ein Auto in eine Hecke gefahren. Ohne sich um den Schaden zu kümmern setzte der Fahrer oder die Fahrerin seine Fahrt fort.

Drucken
Teilen
Beim Unfall entstand ein Sachschaden von rund 1000 Franken. (Bild: Kapo SG)

Beim Unfall entstand ein Sachschaden von rund 1000 Franken. (Bild: Kapo SG)

Beim Unfall entstand ein Sachschaden von rund 1000 Franken. Da sich der Fahrer oder die Fahrerin nicht um den Schaden gekümmert hat und einfach weitergefahren ist, sucht die Kantonspolizei St.Gallen nun Zeugen.

Personen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum silbergrauen Auto machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeistützpunkt Mels, 058-229-78-00, in Verbindung zu setzen. (kapo/tn)

Aktuelle Nachrichten