Autoscheiben eingeschlagen

KREUZLINGEN. Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag in Kreuzlingen mehrere Autos aufgebrochen und Wertsachen gestohlen. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen

Die Täter haben bei rund einem Dutzend Autos eine Scheibe eingeschlagen und das Fahrzeug durchsucht. Dabei erbeuteten sie unter anderem Bargeld und elektronische Geräte wie Navigationssysteme oder ein Mobiltelefon. Die Kantonspolizei Thurgau hat Ermittlungen eingeleitet, der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Die Kantonspolizei Thurgau rät generell dazu, Fahrzeuge immer und überall abzuschliessen und keine Wertsachen im Auto zurückzulassen. Weitere Informationen und Tipps sind auch unter www.kapo.tg.ch/autoknacker zu finden. Wer Angaben zur Täterschaft machen kann, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten unter der Nummer 071-221-40-00 zu melden. (kapo/dwa)