Automobilist verprügelt

KREUZLINGEN. Ein 19- und ein 21-Jähriger haben am Freitagabend einen 69-Jährigen verprügelt, in dessen Auto sie mitfuhren. Die Männer waren sich zuvor in die Haare geraten.

Drucken

KREUZLINGEN. Ein 19- und ein 21-Jähriger haben am Freitagabend einen 69-Jährigen verprügelt, in dessen Auto sie mitfuhren. Die Männer waren sich zuvor in die Haare geraten. Als der Streit eskalierte, stoppte das Opfer gegen 21 Uhr auf einem Platz in Kreuzlingen und schrie aus der geöffneten Fahrertür um Hilfe. Die Angreifer flohen daraufhin mit einigen Franken Beute.

Wenig später konnten die beiden Männer verhaftet werden, wie die Kantonspolizei mitteilte. Der Autofahrer trug einige Blessuren davon, aber keine schwerwiegenden. Da der Tatablauf unklar ist, sucht die Polizei nun Zeugen. Bei den beiden Verhafteten handelt es sich um Asylbewerber aus Marokko. (sda)