Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Autoknacker festgenommen

AMRISWIL. Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht zum Samstag in Amriswil einen 35-jährigen Autoknacker festgenommen.

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau nahm den Algerier fest, nachdem er kurz vor Mitternacht verdächtig aufgefallen war. Abklärungen und Befragungen ergaben, dass der 35-Jährige in den letzten Wochen mindestens acht Fahrzeuge aufgebrochen haben dürfte. Daraus stahl er gemäss Mitteilung der Polizei Bargeld im Wert von mehreren hundert Franken, eine Fotoausrüstung und weitere Wertgegenstände.

Die Festnahme erfolgte im Rahmen von gezielten Überwachungen der Kantonspolizei Thurgau, nachdem in den letzten Wochen die Diebstähle aus Fahrzeugen im Raum Amriswil zugenommen hatten.

Der 35-Jährige wurde inhaftiert, die Staatsanwaltschaft Bischofszell hat eine Strafuntersuchung eröffnet.

Die Kantonspolizei Thurgau empfiehlt dringend, keine Wertsachen im Auto liegen zu lassen. Portemonnaies, Taschen, Mobiltelefone oder andere Gegenstände sollten immer und überall mitgenommen werden, auch an vermeintlich sicheren Orten wie privaten Tiefgaragen. (kapo/chs)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.