Autofahrer gesucht

FRAUENFELD. Die Kantonspolizei Thurgau sucht den Autofahrer, der am Dienstag in Frauenfeld einen Fussgänger angefahren hat und sich nach Rücksprache entfernt hat.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich laut Mitteilung der Kantonspolizei Thurgau um 7.40 Uhr bei der Laubgasse. Der Autofahrer übersah den Fussgänger auf dem Fussgängerstreifen. Der 20-jährige Fussgänger versicherte dem Autofahrer, dass alles in Ordnung sei, da ist der Lenker weitergefahren. Später musste der Fussgänger trotzdem zu einem Arzt. Die Polizei sucht nun den Autofahrer (052-725-44-60). (kapo/rr)

Aktuelle Nachrichten