Autofahrer gesucht

OPFERSHOFEN. Ein Velofahrer wurde am Montag bei einem Verkehrsunfall in Opfershofen verletzt, die Kantonspolizei Thurgau sucht einen beteiligten Autofahrer.

Drucken
Teilen

Der 15-jährige Velofahrer war um zirka 9.15 Uhr auf dem Trottoir entlang der Bürglenstrasse in Richtung Bürglen unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wurde er kurz vor dem Kreisel von einem Auto touchiert, das rückwärts aus einer Einfahrt fuhr.

Der Velofahrer stürzte zu Boden und wurde dadurch leicht verletzt. Der unbekannte Autofahrer erkundigte sich nach seinem Befinden und hinterliess seine Kontaktdaten, bevor er weiterfuhr. Weil diese Kontaktdaten verloren gingen, konnte er nicht mehr erreicht werden.

Der Velofahrer wurde von seiner Mutter abgeholt und suchte selbständig einen Arzt auf.

Zur Klärung des Unfallhergangs wird der unbekannte Fahrer des schwarzen Audis gebeten, sich beim Polizeiposten Weinfelden unter der Nummer 071 221 45 00 zu melden. (kapo)

Aktuelle Nachrichten