Autofahrer fährt jahrelang ohne "Billett"

ESCHENBACH. Obschon ihm im September 2009 der Führerausweis entzogen wurde, ist ein 28-Jähriger täglich mit dem Auto zur Arbeit gefahren. Am Montag ist er in Eschenbach in eine Kontrolle geraten. Jetzt hat die Polizei sein Auto sichergestellt, wie sie am Dienstag mitteilte.

Drucken
Teilen

ESCHENBACH. Obschon ihm im September 2009 der Führerausweis entzogen wurde, ist ein 28-Jähriger täglich mit dem Auto zur Arbeit gefahren. Am Montag ist er in Eschenbach in eine Kontrolle geraten. Jetzt hat die Polizei sein Auto sichergestellt, wie sie am Dienstag mitteilte. (sda)