Autodieb hat Mühe mit Einparken

ST.GALLEN. Einer Patrouille der Stadtpolizei fiel am Donnerstagabend ein Personenwagenlenker auf, welcher versuchte, sein Auto an der Zwinglistrasse einzuparken. Bei einem genaueren Augenschein entpuppte sich der Mann als Autodieb.

Drucken
Teilen

Der 24-jährige Lenker liess mehrmals den Motor aufheulen und das Auto im leichten Gefälle zurückrollen. Bei der anschliessenden Kontrolle des Automobilisten stellten die Polizisten fest, dass er nicht im Besitz eines Führerausweises ist und zudem das Auto entwendet hatte. Das Fahrzeug wurde gemäss Polizeimeldung sichergestellt und der Lenker wird angezeigt. (kapo/chs)

Aktuelle Nachrichten