Auto überschlägt sich

HOFFELD. Am Samstag ist das Auto einer 76-Jährigen von der Strasse abgekommen. Es rutschte ein Wiesenbord hinab und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Fahrerin und ihr 81-jähriger Beifahrer verletzten sich leicht.

Drucken
Teilen
Das Auto der 76-jährigen Frau überschlug sich und landete anschliessend auf dem Dach. (Bild: Kapo SG)

Das Auto der 76-jährigen Frau überschlug sich und landete anschliessend auf dem Dach. (Bild: Kapo SG)

Die beiden Personen waren laut der St.Galler Kantonspolizei am Samstag mit dem Auto von Dicken in Richtung Hoffeld unterwegs. Nach der Rechtskurve soll das Auto aufgrund der lokalen Vereisung und wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schlingern geraten sein.

Nach mehreren Lenkbewegungen schleuderte das Auto über die Gegenfahrbahn in die Wiese und rutschte das Bord herunter. Nach einem Überschlag kam es auf dem Dach liegend zum Stillstand, wie die Polizei weiter mitteilt. Die beiden Personen wurden mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. Am Auto entstand ein Totalschaden von rund 5000 Franken. (kapo/lex)

Aktuelle Nachrichten