Auto stürzt in den Binnenkanal

Drucken
Teilen

Oberriet Am Kanalweg in Oberriet sind gestern zwei Autos kollidiert. Dabei wurde eines der Fahrzeuge in den Binnenkanal gestossen. Ein 59-Jähriger, welcher auf dem Kanalweg in Richtung Rüthi unterwegs war, prallte kurz vor der Brücke über den Binnankanal in das Fahrzeug einer 51-Jährigen. Diese war auf der Feldhofstrasse in Richtung Dorfzentrum unterwegs. Das getroffene Fahrzeug stürzte durch den Aufprall über das Wiesenbord in den Binnenkanal. Passanten gelang es, die verletzte Frau aus dem Wagen zu bergen. Nach der medizinischen Erstversorgung durch die Rettungssanität wurde die Verletzte laut der Kantonspolizei St. Gallen mit unbestimmten Verletzungen von der Rega ins Spital geflogen. Personen, welche Hinweise zum Unfall machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Thal, 058 229 80 00, zu melden. (jom)