Auto stürzt Hang hinunter

GOMMISWALD. Zu schnell in der Kurve: Am Sonntagabend ist ein 19-Jähriger mit seinem Auto von der Rickenstrasse abgekommen. Der Wagen stürzte einen Hang hinunter und überschlug sich, die beiden Insassen wurden leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Totalschaden: Das Auto des 19-Jährigen ist komplett demoliert. (Bild: Kapo SG)

Totalschaden: Das Auto des 19-Jährigen ist komplett demoliert. (Bild: Kapo SG)

Der Unfall ereignete sich um 19.15 Uhr, wie die St.Galler Kantonspolizei schreibt. Der 19-jährige Fahrer war zusammen mit seinem 18-jährigen Beifahrer nach Kaltbrunn unterwegs, als das Auto in einer Kurve ins Schleudern geriet und von der Strasse abkam.

Am Wagen entstand Totalschaden, der Sachschaden beläuft sich auf über 10'000 Franken. (kapo/red.)