Auto stürzt 130 Meter bergab

Eine 44jährige Autofahrerin ist gestern in Bartholomäberg im Montafon schwer verunfallt. Sie geriet über den Rand einer Strasse hinaus, worauf das Fahrzeug 130 Meter bergab stürzte. Die Frau wurde nach etwa 80 Metern aus dem Auto geschleudert.

Drucken
Teilen
Das Auto der 44jährigen Frau. (Bild: Landespolizei Vorarlberg)

Das Auto der 44jährigen Frau. (Bild: Landespolizei Vorarlberg)

Eine 44jährige Autofahrerin ist gestern in Bartholomäberg im Montafon schwer verunfallt. Sie geriet über den Rand einer Strasse hinaus, worauf das Fahrzeug 130 Meter bergab stürzte. Die Frau wurde nach etwa 80 Metern aus dem Auto geschleudert. Schwer verletzt wurde sie ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen. (red.)

Aktuelle Nachrichten