Auto streift Mofa – Polizei sucht Zeugen

GAMS. Am Donnerstag ist ein 15-jähriger mit seinem Mofa auf der Wildhauserstrasse von Gams in Richtung Wildhaus gefahren. Als ein Auto ihn überholte, wurde er gestreift und stürzte. Dabei erlitt er leichte Verletzungen. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen

Gemäss Angaben des Mofafahrers sei der Mann zwischen 65 und 75 Jahre alt, habe Schweizerdeutsch gesprochen und habe braun-schwarzes, kurzes Haar. Er sei mit einem dunkelgrünen Auto mit St.Galler Kontrollschilder unterwegs gewesen, wie die St.Galler Kantonspolizei am Sonntag mitteilte.

Der Autofahrer hielt kurz an und erkundigte sich nach dem Befinden des Mofafahrers. Danach fuhr er weiter. Um den Sachverhalt restlos klären zu können, sucht die Kantonspolizei St.Gallen Zeugen.

Der unbekannte Mann oder Personen, die Angaben zum Sachverhalt machen können, melden sich beim Polizeistützpunkt Mels unter 058-229-78-00. (kapo/maw)