Auto stand in Flammen

Drucken
Teilen

Romanshorn Mehrere Anwohner haben gestern Morgen kurz nach 4.30 Uhr der kantonalen Notrufzentrale gemeldet, dass auf einem Parkplatz an der ­Löwenstrasse ein Auto brenne. Die Feuerwehr war rasch vor Ort und konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand, am Auto entstand Totalschaden. Die Brandursache ist noch nicht ­bekannt. Angaben zum Brandausbruch an den Kantonspolizeiposten Romanshorn telefonisch unter 058 345 22 00. (jm)