Auto rammt elfjährigen Velofahrer

AMRISWIL. Ein elfjähriger Velofahrer ist am Freitag in Amriswil bei einem Unfall auf einem Fussgängerstreifen leicht verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Der Elfjährige war um zirka 7.15 Uhr auf der unteren Bahnhofstrasse in Richtung Hefenhofen unterwegs. Kurz vor dem Kreisel überquerte er auf dem Velo fahrend den Fussgängerstreifen und wurde dabei gemäss eigenen Angaben von einer Autofahrerin touchiert, wie die Thurgauer Kantonspolizei mitteilt.

Der Velofahrer wurde leicht verletzt, die jüngere, blonde Lenkerin im silberfarbigen Opel setzte die Fahrt fort.

Bezüglich des genauen Unfallhergangs gibt es noch Unklarheiten. Die Lenkerin des Autos sowie weitere Auskunftspersonen werden deshalb gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Amriswil unter 071-221-47-00 zu melden. (kapo/maw)