Auto prallt gegen Motorrad – 17-Jähriger verletzt

FLAWIL. Auf der Wilerstrasse in Flawil ist am Donnerstagabend ein Auto mit einem Motorrad kollidiert. Beim Unfall wurde der 17-jährige Motorradfahrer leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Drucken
Teilen
Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beträgt mehrere tausend Franken. (Bild: Kapo SG)

Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beträgt mehrere tausend Franken. (Bild: Kapo SG)

Ein 42-Jähriger fuhr mit einem Auto auf der Wilerstrasse in Richtung Gossau. Er bog nach links auf die Bahnhofstrasse ab und übersah dabei ein entgegenkommendes Motorrad. Bei der anschliessenden Kollision wurde der 17-jährige Motorradfahrer über die Motorhaube geschleudert. Er verletzte sich beim Unfall jedoch nur leicht und konnte zur genaueren Kontrolle selbständig ein Spital aufsuchen. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beträgt mehrere tausend Franken, wie die St.Galler Kantonspolizei schreibt. (kapo/jmw)

Aktuelle Nachrichten