Auto prallt gegen Kandelaber

Drucken
Teilen
Wegen des verletzten Fahrers musste auch der Rettungsdienst aufgeboten werden. (Bild: Kapo TG)

Wegen des verletzten Fahrers musste auch der Rettungsdienst aufgeboten werden. (Bild: Kapo TG)

Sirnach Ein Autofahrer ist am Montagmorgen auf der Winterthurerstrasse in einen Kandelaber geprallt. Der 56-jährige Lenker war kurz nach sieben Uhr in Richtung Eschlikon unterwegs, als er in einer Kurve aus bisher ungeklärten Gründen von der Strasse abkam. Danach touchierte er einen Zaun und prallte gegen einen Kandelaber.

Laut Kantonspolizei Thurgau wurde der Mann bei dem Unfall verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 10000 Franken. (jom)