Auto prallt gegen Hausecke

WEITE. Am Sonntagabend, kurz nach 18.15 Uhr, ist auf der Schulhausstrasse ein Auto gegen eine Hausecke geprallt. Beim Unfall wurde der 33-jährige Autofahrer verletzt. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Drucken
Teilen
Der 33-jährige Autofahrer wurde bei der Kollision mit der Hausmauer verletzt. (Bild: Kapo SG)

Der 33-jährige Autofahrer wurde bei der Kollision mit der Hausmauer verletzt. (Bild: Kapo SG)

Ein 33-Jähriger fuhr mit einem Auto vom Dorfzentrum Weite in Richtung Oberschan. Dort kam sein Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Ecke eines Hauses. Der Autofahrer wurde gemäss Polizeimeldung beim Unfall verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Spital überführt werden. Der Sachschaden an Auto und Hauswand beträgt mehrere tausend Franken. (kapo/chs)

Aktuelle Nachrichten