Auto prallt gegen Bus – 81jährige Passagierin verletzt

BUCHS. In Buch sind am Dienstagnachmittag ein Auto und ein Linienbus zusammengeprallt. Eine 41jährige Autofahrerin missachtete an einer Kreuzung den Rechtsvortritt, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt. Ein Linienbus konnte trotz Vollbremsung nicht rechtzeitig anhalten.

Drucken
Teilen

BUCHS. In Buch sind am Dienstagnachmittag ein Auto und ein Linienbus zusammengeprallt. Eine 41jährige Autofahrerin missachtete an einer Kreuzung den Rechtsvortritt, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt. Ein Linienbus konnte trotz Vollbremsung nicht rechtzeitig anhalten. Die einzige Passagierin des Busses, eine 81jährige Frau, verletzte sich leicht. (sko)