Auto landet im Garten

HESSENREUTI. Bei einem Verkehrsunfall in Hessenreuti wurde gestern mittag eine 84jährige Autofahrerin leicht verletzt.

Drucken

HESSENREUTI. Bei einem Verkehrsunfall in Hessenreuti wurde gestern mittag eine 84jährige Autofahrerin leicht verletzt. Auf der Hauptstrasse von Sulgen in Richtung Erlen verlor sie gemäss Mitteilung der Kantonspolizei Thurgau die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet auf die Gegenfahrbahn und rutschte von der Strasse. Dort fuhr sie in einen Gartenzaun und kam in einem Garten zum Stillstand. Es entstand Sachschaden von rund 20 000 Franken. Die 84-Jährige wurde leicht verletzt und durch den Rettungsdienst vor Ort behandelt. (mbu)