Auto kollidiert mit Motorrad

Drucken
Teilen

Hemberg Ein 55-jähriger Autofahrer hat einen 62-jährigen ­Motorradfahrer übersehen, als er links auf die Wattwilerstrasse einbiegen wollte. Trotz Vollbremsung prallte der Motorradfahrer gegen das Auto des 55-Jährigen. Beim Sturz verletzte er sich und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Sein 13-jähriger Mitfahrer blieb unversehrt. Der Sachschaden beläuft sich auf 8000 Franken. (dh)