Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Auto kollidiert mit Appenzeller Bahn

Appenzell Ein 70-Jähriger Autolenker hat am Samstagabend einen heranfahrenden Zug der Appenzeller Bahnen zu spät bemerkt. Als der Mann beim Sammelplatz die Bahngleise überqueren wollte, kam es zur Kollision mit dem Zug. Die vier Autoinsassen zogen sich leichte bis mittelschwere Verletzungen zu. Sie wurden von zwei Rettungsteams geborgen. Die Zugführer und die Passagiere blieben unverletzt. Zur Räumung der Unfallstelle musste auch ein Kranwagen aufgeboten werden. (kbr)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.