Auto kollidiert im Kreisel mit Velofahrer

WIDNAU. Am Dienstag ist auf der Bahnhofstrasse im Kreisel ein 72-jähriger Velofahrer bei der Kollision mit dem Auto eines 76-Jährigen verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Der 76-Jährige fuhr mit seinem Auto vom Bahnhof Heerbrugg in Richtung Metropolkreisel. Er bremste für ein nahendes Auto ab, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Als er seine Fahrt im fortsetzte, kam es zur Kollision mit dem 72-jährigen Velofahrer. Dieser verletzte sich wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachten konnten und interessiert sich besonders für die Frage, ob die beiden Verkehrsteilnehmer mit Licht fuhren. Hinweise nimmt der Polizeistützpunkt Thal unter 058-229-80-00 entgegen. (kapo/maw)

Aktuelle Nachrichten