Auto gegen Motorrad

Drucken
Teilen

St. Margrethen Am Mittwochnachmittag sind auf der Parkstrasse in St. Margrethen ein Auto und ein Motorrad zusammengestossen; dabei wurde der 52-jährige Motorradfahrer verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Ein 58-jähriger Autofahrer hatte den vortrittsberechtigten Motorradfahrer an der Kreuzung Grenzstrasse übersehen, laut Polizei aus unbekannten Gründen. Der Sachschaden am Auto beträgt 10000 Franken, das Motorrad erlitt einen Totalschaden. (red)