Auto aufgebrochen

HERISAU. In der Zeit zwischen Samstag und Dienstagnachmittag ist ein parkiertes Auto aufgebrochen worden. Der Deliktsbetrag beläuft sich auf mehrere hundert Franken.

Drucken
Teilen

Am Dienstag entdeckte der Autobesitzer eine eingeschlagene Fensterscheibe an seinem Auto, wie die Ausserrhoder Kantonspolizei mitteilt. Das Auto war an der St.Gallerstrasse auf einem Parkplatz abgestellt. Die unbekannte Täterschaft brach das Auto auf und durchsuchte es. (kapo/maw)

Aktuelle Nachrichten