Auto auf Wiese ausgebrannt

Drucken
Teilen

Egnach Am Sonntagabend ist auf einer Wiese zwischen der Seewiesenstrasse und dem Seeweg ein Auto ausgebrannt. Dank Meldungen von Anwohnern war die Feuerwehr rasch vor Ort. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt einige 1000 Franken. Die Brandursache wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt. Weil das Auto auf einer Wiese stand, wurde auch das kantonale Amt für Umwelt eingeschaltet. (dh)