Ausgewichen und verunfallt

UZNACH. Der Lieferwagen eines 50-Jährigen ist am Montag um 13.30 Uhr auf der Grynaustrasse in Uznach gegen eine Strassenlampe geprallt. Gemäss eigenen Angaben musste der Fahrer einem Lastwagen ausweichen. Dieser sei ihm teilweise auf seiner Fahrbahnhälfte entgegengekommen.

Drucken
Teilen

UZNACH. Der Lieferwagen eines 50-Jährigen ist am Montag um 13.30 Uhr auf der Grynaustrasse in Uznach gegen eine Strassenlampe geprallt. Gemäss eigenen Angaben musste der Fahrer einem Lastwagen ausweichen. Dieser sei ihm teilweise auf seiner Fahrbahnhälfte entgegengekommen. Um einen Unfall zu verhindern, wich er zur Seite aus. Der Lastwagen, der über eine dunkelrote Fahrerkabine und eine Kippmulde verfügte, fuhr ohne anzuhalten Richtung Uznach davon. Die Kantonspolizei St. Gallen bittet Zeugen des Unfalls, sich zu melden. (lsf)