Aus der Checkliste der «guide-bleu»-Tester

Der Restaurantführer guide bleu erstellt seine Bewertungen aufgrund einer 140 Kriterien umfassenden Checkliste. Daraus resultiert eine Note für den Gesamteindruck und die Küche sowie eine kurze Beschreibung. Auszüge aus den Übungsblättern der Bewertungsdemonstration: Ausstrahlung extern

Drucken
Teilen

Der Restaurantführer guide bleu erstellt seine Bewertungen aufgrund einer 140 Kriterien umfassenden Checkliste. Daraus resultiert eine Note für den Gesamteindruck und die Küche sowie eine kurze Beschreibung. Auszüge aus den Übungsblättern der Bewertungsdemonstration:

Ausstrahlung extern

Gesamteindruck: Wie wirkt das Gebäude von aussen?

Umgebung: Liegt das Haus frei mit Panoramasicht oder eingeklemmt in einem Wohnquartier? Ruhig oder an einer verkehrsreichen Strasse

Orientierung: Ist der Eingang gut markiert? Sind die Angebote in sauberem Kästchen oder anderen tauglichen Hinweisträgern aktuell?

Sauberkeit: Ist die Umgebung gepflegt, von Blättern gereinigt?

Toilette

Begehbarkeit: Auf gleichem Geschoss: 10; Zugang über Umwege, schlecht signalisiert: 4

Raumkomfort: Kaninchenstall oder kann ich mich gut bewegen? Gibt es Wickeltisch, Ablageflächen, Haken?

Sauberkeit/Luft: Riecht es frisch und makellos, Kontrolle aktuell: 10; keine Kontrolle: Abzug

Tücher/Dekor: Frottees sauber geschichtet, Tuchrolle oder aktuelle Lufthandtrockner und Raum mit Frischblumen dekoriert: 10; gute Papiertücher: 8; Papierspender: 5

Hauptspeise

Präsentation: Wie liegen die Speisen auf dem Teller? Farbnuancen?

Temperatur/Garstufe: Ist die Garstufe wie bestellt? Sind das Essen und der Teller heiss?

Gaumeneffekt: Woran denken Sie, wenn sich Ihr Gaumen schliesst und der Bissen den Weg zum Magen antritt?

Beilagen: Wie kommen Teigwaren oder Gemüse daher? Verkocht oder goldrichtig? Gibt es Optimierungen?

Aktuelle Nachrichten